Zurück zur Petition

An: Landeshauptfrau-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf

DepoNIE Kalter Berg - Retten wir das letzte Stück Natur und verhindern die MülldepoNIE

Ich habe unterzeichnet, weil...

  • ... weil es undenkbar erscheint, dass "von Rechts wegen" ein statistisches Mehr an Todesfällen als normal und zulässig angesehen, eine zusätzliche Mehrbelastung an Schwermetallschadstoffen in vorläufig theoretischer Höhe auf umliegenden Acker-, Wald- und Wiesengrund als legitim angesehen wird .. und ..und ..und