Zurück zur Petition

An: die Wiener Stadtregierung, Dr. Michael Ludwig

Finanzielle Gleichstellung aller ganztagsgeführten Schulen in Wien

Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Gleiches ungleich behandeln geht nicht! Zwei Kinder brauchen ganztägigen Unterricht und Betreuung. An der GTVS ist dies "verschränkt", an der OVS ist es "geblockt". Das eine Kind kommt in die Ganztagsvolksschule, das andere in die OVS. Beide haben Unterricht+Mittagessen+Betreuung und dauern gleich lang. Für berufstätige Eltern ist beides grundsätzlich gleichwertig - sie können sich nicht aussuchen wo sie einen Platz bekommen. Die einen zahlen, die anderen nicht. Das ist nicht fair.