Zurück zur Petition

An: Bundesminister für Inneres der Republik Österreich, Herbert Kickl

Verbot des jährlichen Ustaša- & Nazi-Treffens bei Bleiburg/Pliberk

Ich habe unterzeichnet, weil...

  • es kann nicht sein dass der minister die veranstaltung nicht verbieten kann weil sie als privat und kirchlich bezeichnet wird...