Skip to main content

An: Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Nehammer!

Demokratiebildungsprogramm jetzt!

Einmal mehr wurde unsere Demokratie schwer erschüttert. Korruption, Lügen, Machtmissbrauch und sture Uneinsichtigkeit der Hauptakteure lassen das Vertrauen in unser demokratisches System weiter sinken. Stoppen Sie das endlich mit einem echten Demokratiebildungsprogramm!

Warum ist das wichtig?

Der "massive Wasserschaden" an unserer Demokratie ist angerichtet, und eine "Generalsanierung" ist dringend notwendig (HPB van der Bellen, 20.10.2022)
Obwohl vielen das Wasser bis zum Hals steht, ist der politische Wille die Lecks wirklich zu beheben nicht erkennbar. Wieder nur Durchtauchen, Kopf-in-den-Sand und viel heimischer Pfusch statt nachhaltiger, systemischer und zukunftsorientierter "Generalsanierung". Einfach wieder weiter so, bis zum nächsten "Einzelfall".

Doch während wir alle vor uns hinschlafen:
- Stürzt Österreich in internationalen Korruptions- und Demokratie-Indixes ab (siehe: https://ti-austria.at/ sowie: https://www.demokratiemonitor.at/)
- Degenerieren politische Auseinandersetzungen;
- Verkommt die Republik zu einer Art "Selbstbedienungsladen der Mächtigen";
- Finden sich keine integeren, qualifizierten Personen mehr, die "sich das antun" wollen;
- Haben wir keine Pläne und Konzepte für das Bewältigen der gegenwärtigen und zukünftigen Krisen (z.B. Klima, Krieg, Inflation, Bildung, Integration, Wirtschaftsstandort, Arbeitsmarkt usw.).

Das Erfüllen unserer Grundwerte - Demokratie, Gleichheit, Freiheit, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit - mit Leben ist unser wahres Kapital, das wir für eine gerechtere, freiere und friedlicher Zukunft für alle (!) benötigen.
Wer dieses wertvolle Kapital leichtfertig im Casino der schnellen Gewinne der kurzsichtigen Parteipolitik verspielt, schadet nicht nur sich selbst, sondern uns allen.

"Koste es was es wolle!" muss auch für unsere Demokratie gelten!
Wenn es uns wirklich ernst ist mit der "Generalsanierung", dann benötigen wir endlich echte Demokratiebildung für alle, von Niederösterreich bis Vorarlberg, von lokal bis national und von Jung und Alt.
"Durchfluten" wir endlich "alle Lebensbereiche mit Demokratie" (B. Kreisky) und starten wir ein gut dotiertes Demokratieförderprogramm, wie es z.B. mit "Demokratie leben" in Deutschland schon seit langem mit viel Erfolg gibt (siehe: https://www.demokratie-leben.de/das-programm ).

Denn auch "Demokratie" kann und muss gelernt, geübt und gelebt werden!

Wie die Unterschriften übergeben werden:

Persönlich

Neuigkeiten

2022-10-31 23:06:13 +0100

100 Unterschriften erreicht

2022-10-28 00:06:59 +0200

50 Unterschriften erreicht

2022-10-27 11:16:54 +0200

Das meint unser HBP vdB bzgl. integere Politiker*innen: https://twitter.com/i/status/1585421324536905730

2022-10-26 23:37:59 +0200

Zum Nationalfeiertag: https://www.derstandard.at/story/2000139613199/putinorgel

2022-10-26 23:16:42 +0200

"Hilfe, Vertrauenskrise! - Demokratie auf der Couch" - SORA Demokratietag 2022: https://www.demokratiemonitor.at/demokratietag/

2022-10-26 23:12:48 +0200

https://www.diepresse.com/6205517/van-der-bellen-wir-brauchen-eine-generalsanierung-unserer-substanz

2022-10-26 23:06:36 +0200

Bei der Rechtsstaatlichkeit verlieren wir jetzt auch Plätze... https://www.derstandard.at/story/2000140279343/oesterreich-faellt-in-rechtsstaat-index-aus-den-top-ten

2022-10-26 17:46:33 +0200

25 Unterschriften erreicht

2022-10-26 13:30:31 +0200

10 Unterschriften erreicht