Skip to main content

An: die Spitzenkandidat*innen der wahlwerbenden Parteien

#genuggewartet - Verpflichtender Klimacheck für alle Gesetze und Verordnungen!

Wir haben genug gewartet. Die Politik hat bisher viel zu wenig gegen die fortschreitende Klimakrise unternommen! Deshalb fordern wir die zukünftige Bundesregierung auf, einen verpflichtenden Klimacheck einzuführen, damit alle neuen Gesetzesvorhaben auf ihre Klimaauswirkungen überprüft werden müssen.

Warum ist das wichtig?

Maßnahmen und Vorhaben, die zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen in Österreich führen, verschärfen die Klimakrise und gefährden somit die Lebensgrundlagen künftiger Generationen. Das ist aber noch nicht alles!

Auch wirtschaftlich sind klimaschädliche Gesetze ein Desaster. Denn bereits jetzt zahlt Österreich jedes Jahr eine Milliarde Euro für wirtschaftliche Schäden, die durch die Klimakrise entstehen - Tendenz stark steigend [1]. Mit der Nicht-Erreichung der gesteckten Klimaziele drohen uns zudem hohe Strafzahlungen, die ebenso von den nachfolgenden Generationen zu tragen sind.

Wie schaut ein Klimacheck aus?

Der neue Klimacheck soll dazu führen, dass geplante Gesetzesvorhaben gemeinsam mit der Wissenschaft auf ihre Auswirkungen für das Klima und die Natur überprüft werden müssen - mit konkreten Konsequenzen, transparent und nachvollziehbar für die Bevölkerung. Einerseits würden die weitreichenden Folgen der Vorhaben für alle klar ersichtlich. Andererseits müssten Großprojekte, die beim Klimacheck durchfallen, gestoppt, grundlegend verändert oder durch eine klimafreundliche Lösung ersetzt werden.

Die bisherigen Folgenabschätzungen sind zahnlos und lückenhaft. Daher fordern wir scharfe Kontrollen sowie die verpflichtende Vorlage von Konsequenzen und Alternativen, wenn die wissenschaftlich und politisch vereinbarten Schwellenwerte verletzt werden.

Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen. Jetzt!

Wir dürfen mit dem Beschluss neuer Gesetze nicht unsere Zukunft aufs Spiel setzen. Generation Earth steht für junge Menschen, die sich für den Schutz des Klimas und eine nachhaltige Zukunft einsetzen. Wir haben nur einen Planeten. Unterstütze uns mit deiner Stimme!

Mehr über Generation Earth:
www.generationearth.at

Zum Weiterlesen:
ORF 17.8.2019: https://orf.at/stories/3133975/
Der Standard 18.6.2019: https://next.derstandard.at/story/2000105083478/online-petition-fuer-klimacheck-von-gesetzesvorhaben
Kurier 19.6.2019: https://kurier.at/chronik/oesterreich/wwf-will-verpflichtenden-klimacheck-fuer-alle-gesetze/400527763
Kleine Zeitung 19.6.2019: https://www.kleinezeitung.at/oesterreich/5646577/OnlinePetition-gestartet_WWF-will-verpflichtenden-Klimacheck-fuer
Salzburger Nachrichten 19.6.2019: https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wwf-will-verpflichtenden-klimacheck-fuer-alle-gesetze-72202924
Tiroler Tageszeitung 19.6.2019: https://www.tt.com/ticker/15767255/wwf-will-verpflichtenden-klimacheck-fuer-alle-gesetze
Österreich 19.6.2019: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Petition-genuggewartet-WWF-Jugendnetzwerk-fordert-Klimacheck-fuer-alle-Gesetze-Verordnungen/385222181

Links und Quellen:
[1] Cost of Inaction: Assessing the costs of climate change for Austria, https://coin.ccca.ac.at/
https://kurier.at/politik/inland/klimaschutz-planlos-weiter-bis-2030/400526536
https://derstandard.at/2000099833558/Pariser-Klimaziele-ruecken-fuer-Oesterreich-laut-Wissenschaftler-in-unerreichbare-Ferne
https://orf.at/stories/3120726/
https://next.derstandard.at/story/2000105086471/eu-kommission-ruegt-oesterreichische-klimapolitik


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • AUS VERANTWORTUNG
  • Jeden Tag einen Gedanken und eine Tat zugunsten des Klimaschutzes setzten.
  • ausgewogenes Klima bringt gutes Leben

Neuigkeiten

2019-08-16 17:49:43 +0200

10,000 Unterschriften erreicht

2019-07-17 10:05:48 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2019-06-23 16:07:00 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2019-06-19 20:49:08 +0200

500 Unterschriften erreicht

2019-06-19 09:39:39 +0200

100 Unterschriften erreicht

2019-06-19 07:12:54 +0200

50 Unterschriften erreicht

2019-06-18 21:51:24 +0200

25 Unterschriften erreicht

2019-06-18 18:58:55 +0200

10 Unterschriften erreicht