Skip to main content

An: Land Steiermark bzw. Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung

Verkehrsberuhigung in Eggersdorf bei Graz

Verkehrsberuhigung in Eggersdorf bei Graz

Sehr geehrte Damen und Herren der Landesregierung!
Sehr geehrte Damen und Herren der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung!

Lärm, Staub und Gefahr sind täglicher Begleiter der Anwohner der Landesstraße in Eggersdorf bei Graz. Erhöhtes Verkehrsaufkommen durch Zuzug und enorm gestiegener Durchzugsverkehr bringen diese Entwicklung mit sich.
Daher fordert die Initiative "Tempo 30 für Eggersdorf" eine dementsprechende Verkehrsberuhigung - für das Wohl aller in und um Eggersdorf!

> Tempo 30 statt 50 bedeutet, dass das Unfallrisiko rapide sinkt, da sich der Bremsweg fast halbiert!
> Tempo 30 statt 50 bedeutet, dass die Lärmbelastung um bis 50 % reduziert wird!

Warum ist das wichtig?

Eggersdorf bei Graz ist eine lebenswerte Gemeinde. Weniger lebenswert ist es allerdings entlang der Landesstraße im Ortsgebiet. Zigtausende Fahrzeuge - von lärmenden Mopeds und Motorrädern bis hin zu donnernden Schwerlastern - durchqueren tagtäglich unseren Ort. An Spitzenzeiten bis zu 600 (!) Fahrzeuge in nur einer einzigen Stunde.
Ständiger Lärm, Staubentwicklung und erhöhtes Unfallrisiko und bringen diese Entwicklung mit sich.
Viele Anrainer sind leidtragend, Eltern von Kindergarten- und Schulkindern Kindern sind besorgt.
Die Initiative "Tempo 30 für Eggersdorf" kämpft seit einem halben Jahr dafür, eine Verkehrsberuhigung zu erwirken und bittet um Ihre Unterstützung für dieses wichtige Vorhaben.

8063 Eggersdorf bei Graz, Österreich

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Kategorie

Neuigkeiten

2021-10-15 14:49:12 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-10-14 20:33:48 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-10-14 15:59:03 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-10-14 13:49:52 +0200

10 Unterschriften erreicht