Skip to main content

An: Geschäftsführung Retter Linien

Mitnahme von Wintersportgeräten im Bus

VB
InitiatorIn kontaktieren
Gestartet von
Verein Bahn zum Berg

Gute Nachrichten von der Firma Retter: Ski dürfen ab sofort bis Ende der Wintersaison wieder mitgenommen werden, wenn sie gesichert als Handgepäck (idealerweise im Skisack) verwahrt werden, damit es zu keinen Verletzungen anderer Fahrgäste kommen kann!

Mitnahme von Wintersportgeräten im Bus

Wir fordern: Die Mitnahme von Wintersportgeräten soll wieder möglich sein!

Plötzlich verbietet Retter Reisen die Mitnahme von Skiern in ihren Linienbussen. Die Leute reisen mit dem Zug von Wien an und werden dann einfach an der Haltestelle stehen gelassen. Solche Fälle wurden von Payerbach, Puchberg und aus dem Wechselgebiet gemeldet.

Warum ist das wichtig?

Wir wollen den öffentlichen Verkehr stärken und mehr Leute dazu bringen Bahn und Bus zu nutzen, statt dass alle mit dem Auto anreisen? Dann muss die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel bis ins Skigebiet oder Tourengebiet, inklusive Mitnahme der Sportausrüstung, auch möglich sein!

Wir, vom Verein "Bahn zum Berg" (https://www.bahn-zum-berg.at), wollen die Leute dazu bewegen mit Bahn und Bus in die Berge zu fahren. Solche willkürlichen Einschränkungen bewirken das Gegenteil und müssen sofort zurückgezogen werden!

Wien, Österreich

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Neuigkeiten

2021-02-18 15:51:02 +0100

Petition ist mit 365 Unterschriften erfolgreich

2021-02-18 15:17:16 +0100

Gute Nachrichten von der Firma Retter: Ski dürfen ab sofort bis Ende der Wintersaison wieder mitgenommen werden, wenn sie gesichert als Handgepäck (idealerweise im Skisack) verwahrt werden, damit es zu keinen Verletzungen anderer Fahrgäste kommen kann!

2021-02-16 09:30:14 +0100

Mail an die zuständigen Stellen NÖ Landesrat, VOR und Retter Linien verschickt.

2021-02-15 20:51:50 +0100

100 Unterschriften erreicht

2021-02-15 19:44:34 +0100

50 Unterschriften erreicht

2021-02-15 19:04:27 +0100

25 Unterschriften erreicht

2021-02-15 18:50:44 +0100

10 Unterschriften erreicht