An: An den Aufsichtsrat, Betriebsrat, Geschäftsführung und Kollegium der FH Joanneum Graz und an die Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl

So nicht! Das "August-Aichhorn-Institut für soziale Arbeit" muss auch künftig diesen Namen tragen.

So nicht! Das "August-Aichhorn-Institut für soziale Arbeit" muss auch künftig diesen Namen tragen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir fordern Sie dringend auf, dem "August-Aichhorn-Institut für soziale Arbeit" wieder den Namen zu geben, den es seit 2014 zu Recht getragen hat.

Warum ist das wichtig?

Die Streichung des Namens August Aichhorn aus der Bezeichnung des Instituts für soziale Arbeit (im Neusprech nun ISA genannt) ist ein fatales Zeichen, zumal in Zeiten, in denen allerorts Geschichte wieder verdreht und verdrängt wird. Der Name August Aichhorn erinnert nicht nur an diesen großen Humanisten, an den Pionier der modernen Sozialarbeit, an den Schüler Sigmund Freuds; Aichhorns Name stand in der Bezeichnung dieses Instituts auch für seine Programmatik, die auch uns Heutigen den Weg in eine bessere Welt weist und die im Nationalsozialismus folgerichtig mit allen Mitteln bekämpft wurde: "Mit absoluter Milde und Güte, Anwalt der sozial Schwachen sein."
In dieser Tradition wurde in den vergangenen Jahren am "August-Aichhorn-Institut für soziale Arbeit" sehr viel verdrängte Geschichte wissenschaftlich aufgearbeitet. Diese Tradition muss eine auch international angesehene Hochschule weiter pflegen und entsprechend selbstbewusst vermitteln.
Wir fordern Sie daher dringend auf, Ihren Namenstilgungs-Beschluss zu revidieren und den aus der Institutsbezeichnung entfernten Namen August Aichhorns wieder so sichtbar zu machen, wie es ihm zu- und uns allen gut ansteht.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • damit August Aichhorn präsent bleibt, als Ausdruck unserer Werte die wir mit dem Studiengang vermitteln möchten
  • Weil August Aichhorn genial war!!!

Neuigkeiten

2018-10-30 13:35:54 +0100

500 Unterschriften erreicht

2018-10-25 12:14:46 +0200

100 Unterschriften erreicht

2018-10-25 08:41:26 +0200

50 Unterschriften erreicht

2018-10-24 23:12:09 +0200

25 Unterschriften erreicht

2018-10-24 19:43:33 +0200

10 Unterschriften erreicht