Skip to main content

An: Bürgermeister Mag. pharm. Johann Winkelmaier Stadtgemeinde Fehring

Bürger kämpfen gegen geplanten Bio-Mastgeflügelstall mitten in Brunn

Bürger kämpfen gegen geplanten Bio-Mastgeflügelstall mitten in Brunn

Gemeindebürger kämpfen gegen die Errichtung der geplanten Bio-Mastgeflügelställe (28.800 Hühner) mitten im Ortsbild von Brunn (Wasserschutz und Schongebiet).

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mag. Winkelmaier,
wie stehen Sie zu diesem Projekt als Vertreter der Gemeindebürger?

Stärken Sie uns den Rücken und sprechen Sie sich, wie die Bürgermeister anderer von derartigen Bauvorhaben betroffener Gemeinden, klar gegen dieses Projekt und für einen lebenswerten Ortsteil aus! Vielfach wurde von den Gemeinden rechtlicher Beistand gestellt und bezahlt, in Fehring hingegen wird aus Angst vor einem Verfahrensfehler eine lebenswerte Zukunft im Ortsteil Brunn aufs Spiel gesetzt.

Ihre Unterstützung für die Bürger steht in keinem Widerspruch zu einer objektiven Beurteilung durch die Baubehörde bzw. die beigezogenen Sachverständigen, sondern stellt vielmehr Ihre Pflicht als unser gewählter Vertreter dar.

Bereits im Ist-Zustand gibt es schon Überschreitungen der Geruchs- Mischgerüche ( Hühner, Schweine,...) im Wohngebiet/Dorfgebiet.
Zusätzlicher Staubbelastung, Lärmbelastung, Geruchsbelastung durch ( Futtertransporte, Hühnertransporte, Misttransporte,...) rund um die Uhr, 7 Tage die Woche.
Durch Misttransporte zu den Großmistlagern nach Johnsdorf, durch Wohngebiete und Dorfgebiete werden Anrainer noch mehr belästigt.
Hochgradige Ammoniakfreisetzung, hoch krebserregend für Menschen vor allem für Kinder im gesamten Wohngebiet!
Signifikante Wertminderung unserer Eigentümer (Häuser, Grundstücke, Baugründe....)!

Dies betrifft NICHT nur Brunn, sondern auch Fehring, Johnsdorf, Weinberg und Hatzendorf.

Wir wohnen ALLE mit Liebe und Begeisterung in einer Dorfgemeinschaft (Tourismusgebiet) und haben uns für ein Leben in Fehring und Umgebung entschieden, und so soll es bleiben.

Danke!

Warum ist das wichtig?

Um die Gemeindebevölkerung zu unterstützen und die Lebensqualität zu erhalten.

8350 Johnsdorf Brunn, Österreich

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL

Neuigkeiten

2022-05-03 21:29:47 +0200

50 Unterschriften erreicht

2022-05-01 23:12:56 +0200

25 Unterschriften erreicht

2022-05-01 17:27:56 +0200

10 Unterschriften erreicht