An: Stadt Wien und Krankenanstaltenverbund (KAV)

GLEICHER LOHN FÜR GLEICHE ARBEIT

GLEICHER LOHN FÜR GLEICHE ARBEIT

Seit 01.01.2018 greift die Dienst-und Besoldungsreform der Stadt Wien.
Das Entlohnungssystem bringt eine deutlich bessere Entlohnung für NEUE MitarbeiterInnen in der Gesundheits- und Krankenpflege. Ein guter Schritt in die richtige Richtung. Denn dies bringt Vorteile für Pension, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, höhere Überstundenabgeltung, bessere Absicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit sowie Kündigung.

Deswegen fordern wir:

1. Eine Optierungsmöglichkeit in das neue Besoldungs- und Dienstrecht bei vorhergegangener Rechts- & Beratungssicherheit -> der freie Wille darf nicht genommen werden

2. Gleiche Entlohnung für gleiche Arbeit, unter Berücksichtigung von Vordienstzeiten und abgeschlossenen Sonder- & Weiterbildungen.

3. Den Zulagendschungel auch bei den alten Verträgen in das Grundgehalt integrieren

4. Abfertigung ALT darf im Falle einer Optierung nicht verloren gehen

5. Ausgleichszahlungen für Beamte und MitarbeiterInnen bei denen sich ein Wechsel in das neue Besoldungssystem nicht mehr auszahlt.

6. Eine transparente Informationspolitik von Seiten des KAV sowie der Gewerkschaft

Quellen:
https://www.wien.gv.at/presse/2017/07/07/stadt-wien-besoldungsreform-und-neues-dienstrecht-kommen

https://www.hg2.at/wp-content/uploads/2017/11/fd_17_03_hell.pdf

https://wien.orf.at/news/stories/2853563/

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrW&Gesetzesnummer=20000547

Warum ist das wichtig?

1. Soziale Gerechtigkeit wieder herstellen und fördern
2. Wirtschaftliche- & soziale Kraft stärken
3. Gleichbehandlung des Pflegepersonals
4. Mit jedem Monat abwarten (bis die Evaluationsphase Ende 2019 fertig ist) verlieren wir Geld, das uns zusteht.

Wien

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Gleicher Lohn für ALLE!
  • Weil Lohngerechtigkeit soll für ALLE sein!
  • Gleiches Recht für "Alle"

Neuigkeiten

2018-11-23 12:32:41 +0100

Knapp 2500 Unterschriften sind erreicht, hervorragend! Am besten auch noch Freunden, Familie und Arbeitskolleginnen erzählen!! Und weitere Informationen zum neuen Besoldungssystem findet ihr auf

2018-11-19 14:06:51 +0100

Liebe UnterstützerInnen der Petition für mehr Lohngerechtigkeit!
Wir haben eine Facebook Seite zu diesem Thema eröffnet und werden euch dort über Recherchetätigkeiten,Updates und News am laufenden halten!
https://www.facebook.com/Gleicher-Lohn-f%C3%BCr-gleiche-Arbeit-191678391768902/

2018-11-12 12:34:07 +0100

Der erste Link in der Quellenangabe von der Stadt Wien ist seit heute 12.11.18 nicht mehr erreichbar....entweder der Ansturm war zu groß oder...?? An einer Behebung wird gearbeitet...

2018-11-12 10:25:52 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2018-11-11 20:30:36 +0100

500 Unterschriften erreicht

2018-11-11 18:03:55 +0100

100 Unterschriften erreicht

2018-11-11 17:24:37 +0100

50 Unterschriften erreicht

2018-11-11 16:52:54 +0100

25 Unterschriften erreicht

2018-11-11 16:07:34 +0100

10 Unterschriften erreicht