Skip to main content

An: Andrea Mayer (Staatssekretärin für Kunst und Kultur), Gernot Blümel (Finanzminister)

#WIRsind1

#WIRsind1

Wir fordern 1% des Bundesbudgets für Kunst und Kultur – JETZT!

Unterstützer*innen der Initiative:
IG KULTUR, IG Freie Theater, Wiener Perspektive, IG Autorinnen Autoren, ttp tanz | theater | performance,

Warum ist das wichtig?

Kunst und Kultur ist ein essentieller Bestandteil unserer Gesellschaft. Durch die Corona-Krise wurde nochmals deutlich, wie viele unterschiedliche Branchen betroffen sind und wie prekär ihre Lage tatsächlich ist. Die Hilfspakete sind eine notwendige Übergangslösung - für die Zukunft braucht es jetzt eine klare Zusicherung, um die Vielfalt der Österreichischen Kunst- und Kulturszene zu erhalten. Denn Kunst und Kultur ist auch ein wichtiger Wirtschaftszweig, und wir können es uns nicht leisten diesen einbrechen zu lassen. Die österreichische Bundesregierung verhandelt derzeit (im September) das Budget für 2021. Daher fordern wir 1% des BUDGET für Kunst und Kultur - JETZT! WIRsind1!


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Für die Zukunft der österreichischen Kunst und Kulturszene. Theaters sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft!
  • Wei auch Künstler Unterstützung benötigen!
  • Weil Kunstler ach deine Unterstützung brauchen

Neuigkeiten

2020-09-13 13:47:08 +0200

500 Unterschriften erreicht

2020-09-10 17:51:45 +0200

300 Unterschriften und eine Homepage :)
http://wirsind1.jetzt/

2020-09-09 08:12:09 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-09-08 18:08:46 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-09-08 15:17:55 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-09-08 11:40:07 +0200

10 Unterschriften erreicht