Skip to main content

An: Bundesministerin Leonore Gewessler, Vizebürgermeisterin & Stadträtin Birgit Hebein, Bezirksvorstand Ernst Nevrivy

Lärmschutz Stadlau

MP
InitiatorIn kontaktieren
Gestartet von
Moritz Platzer
Lärmschutz Stadlau

Mit der A23 und der A22 liegen zwei der meistbefahrenen und lautesten Straßen Österreichs in Stadlau. Während bei der A22 bereits 6 Meter hohe Lärmschutzwände stehen, gibt es entlang der A23 nur 1 bis 2 Meter hohe Lärmschutzwände. Dadurch sind täglich zehntausende Menschen in Stadlau dem gesundheitsschädlichen Verkehrslärm ausgesetzt.

In den an die A23 anliegenden Wohngebieten kann der Verkehrslärm der Autobahn zwischen 60-70 Dezibel erreichen (das ist ungefähr so laut wie ein eingeschalteter Rasenmäher oder Staubsauger). Und trotz des extremen Verkehrslärmes gibt es nur sehr niedrige und manchen Stellen gar keine Lärmschutzwände (z.B. auf der Höhe HTL Donaustadt). Somit sind die Menschen in der Nähe der A23 in Stadlau ständig dem schädlichen Verkehrslärm ausgesetzt.

Auf Dauer verursacht Verkehrslärm jedoch bleibende Gesundheitsschäden und schränkt die Lebensqualität ein. Nach WHO Berechnungen gehen jährlich allein durch Verkehrslärm 1.000.000 gesunde Lebensjahre in Westeuropa verloren. So kommt es zum Beispiel zu:

• Einer Erhöhung der kognitiven Entwicklungsstörungen von Kindern
• Vermehrt kardiovaskulären Erkrankungen (Bluthochdruck, Herzinfarkte)
• Erhöhtem Stresspegel
• Schlafproblemen
• Erhöhung der Tinnitusrate.

Täglich befahren hunderttausende PKWs und LKWs die A23 in Stadlau. Um den Schutz der Gesundheit und eine gute Lebensqualität aller, ob Kleinkinder, Schüler/-innen, Studierende, Erwachsene, Pensionisten, Arbeitende, Angestellte und Tiere, nachhaltig zu sichern, muss eine höhere und moderne Lärmschutzwand entlang der gesamten A23 in Stadlau gebaut werden.

Mit Deiner Unterstützung wollen wir die Politik zum Handeln bringen und allen Menschen in Stadlau eine bessere Gesundheit und höhere Lebensqualität garantieren. FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT! Unterzeichne Jetzt!

Mehr Informationen findest Du auch unter: https://www.laermschutz-wien.at

Warum ist das wichtig?

Mehr Gesundheit für Anrainer
Tausende Wienerinnen und Wiener, darunter junge Familien, Studierende, Pensionisten, wohnen in der Nähe der Südosttangente in Stadlau und sind dem Verkehrslärm der A23 ausgeliefert. Das schadet längerfristig ihrer Gesundheit.

Raum für mehr Erholung
Mit der alten Donau und dem Mühlwasser befinden sich zwei bedeutende Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener in unmittelbarer Nähe von der A23, wo die Ruhe durch den lauten Verkehrslärm gestört wird.

Schutz für Kinder, Jugendliche & Studierende
Um die A23 wohnen viele Familien mit Kleinkindern. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch die HTL Donaustadt und ein Studentenheim. Bei beiden gibt es keine Lärmschutzwände. Für junge Menschen kann der Lärm jedoch ernsthafte gesundheitliche Konsequenzen haben.

Förderung des grünen Lebensraumes
In Stadlau gibt es v.a. östlich der A23 noch leistbaren und gut angebundenen Wohnraum in Wien. Diesen gilt es in einer überhitzten Innenstadt zu fördern, um eine nachhaltige Wohnalternative für Wiener/-innen zu bieten.

Ruhe Für Tiere
Das direkt an die A23 grenzende Mühlwasser ist nicht nur ein Naherholungsgebiet, sondern bietet auch einen Lebensraum für zahlreiche Tiere. Durch Verkehrslärm wird der Lebensraum zahlreicher Tiere eingeschränkt bzw. bedroht.

Schutz für Spiel- und Sportstätten
Die A23 in Stadlau ist von zahlreichen Kinderspielplätzen, aber auch Sportstätten wie Fußballplätze, Freibädern, einen Skaterpark und weiteren Freizeitanlagen für Wienerinnen und Wiener umgeben. Die Benutzung ohne Verkehrslärm ist jedoch nicht möglich.

Mehr Informationen findest Du auch unter: https://www.laermschutz-wien.at/warum-besserer-laermschutz/

Stadlau, Wien, Österreich

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Wir Bewohner dürfen nicht unter dem Lärm leiden, die politisch verantwortlichen sollen sich der Problematik annehmen! Für meine Gesundheit und für alle die hier in Stadlau leben.
  • Mir die Gesundheit meiner Familie wichtig ist
  • Wohne in Stadlau

Neuigkeiten

2020-09-16 18:32:39 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-09-02 19:13:29 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-08-31 15:51:16 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-08-31 12:56:22 +0200

10 Unterschriften erreicht