Skip to main content

An: alle Wienerinnen und Wiener

Gemeinsam umverteilen – Gutscheine weiterschenken

Liebe Wienerinnen und Wiener,

Mitte Juni bekommt jeder Wiener Haushalt einen 50 bzw. 25 Euro Restaurant-Gutschein für Speisen und alkoholfreie Getränke zugestellt. Für die Einzelne und den Einzelnen mag der gleichmäßig verteilte Betrag nicht mehr als ein Restaurantbesuch von vielen werden. Richtig verteilt könnte er viel bedeuten. Zusammen sorgen wir dafür, dass der damit erhoffte wirtschaftliche Impuls für die Gastronomie um einen solidarischen Impuls für die Gemeinschaft erweitert wird.

Mit der Unterstützung der Aktion „Gemeinsam umverteilen – Gutscheine weiterschenken“ treten Sie für die sinnvolle Umverteilung und eine damit verbundene volle Ausschöpfung der rund 40 Millionen Euro ein. Ihren Gutschein können Sie nach Erhalt bei den hier angeführten Organisationen abgeben oder per Post an diese senden. Die teilnehmenden Wiener Vereine und Initiativen sorgen für die Verteilung der Gutscheine an Menschen, die sie im Alltag unterstützen.

Als Unterzeichnerin und Unterzeichner der Petition erhalten Sie Mitte Juni – zum voraussichtlichen Zeitpunkt der Gutscheinzustellung – die bis dahin erweiterte Liste aller Annahmestellen.

Gemeinsam können wir es uns leisten, wirksam umzuverteilen.
#gemeinsamumverteilen

> Gutschein bleibt gültig bei geschwärzter Adresse.
> Kommentare der Organisationen unter Neuigkeiten weiter unten.

Annahmestellen:

Augustin
1050, Reinprechtsdorfer Straße 31/Hof
Mo-Fr 11:00-16:00 Uhr
www.augustin.or.at

Flüchtlingsprojekt Ute Bock
1100, Zohmanngasse 28
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
www.fraubock.at

neunerhaus Café
1050, Margaretenstraße 166
Mo-Fr 10:00-14:00 Uhr, Feiertags geschlossen
www.neunerhaus.at/cafe

VinziRast-mittendrin
1090, Lackierergasse 10
Mo-Fr 10:00-23:00 Uhr
www.vinzirast.at/projekte/lokal-mittendrin

und

JUNO - Zentrum für Getrennt- und Alleinerziehende
1100, Bloch-Bauer-Promenade 20/5
Mo-Fr 9:00-15:00
www.alleinerziehen-juno.at

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien
1170, Hernalser Hauptstraße 15-17
Mo, Di, Do 9:00-14:00, Mi 9:00-16:00, Fr 9:00-12:00; Briefkasten vor Ort für Einwurf außerhalb der Öffnungszeiten
www.msges.at

Samariterbund Wien
Haus Große Stadtgutgasse
1020, Große Stadtgutgasse 19
Mo-So 0:00-24:00; Abgabe beim Empfang
+
Haus Liebhartsthal
1160, Thaliastraße 157
Mo-So 0:00-24:00; Abgabe beim Empfang
www.samariterwien.at

SOS-Kinderdorf Wien
1210, Anton-Bosch-Gasse 29
Mo-Do 8:00-16:30 Uhr, Fr 8:00-14:00 Uhr
+
SOS-Kinderdorf Wien West
1120, Schlöglgasse 10/5
Mo-Do 8:00-16:00 Uhr, Fr 8:00 bis 15:00
www.sos-kinderdorf.at

PROSA Projekt Schule für Alle
1150, Ullmannstraße 45/5-10
Mo, Di 12:00-16:00 Uhr; Briefkasten vor Ort für Einwurf außerhalb der Öffnungszeiten
www.prosa-schule.org

UNDOK - Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender
ÖGB/Catamaran
1020, Johann-Böhm-Platz 1
Bitte postalisch zusenden.
www.undok.at

Volkshilfe Wien
1100, Favoritenstraße 83 (Eingang: Raaber-Bahn-Gasse 16)
Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr; Briefkasten vor Ort für Einwurf außerhalb der Öffnungszeiten
www.volkshilfe-wien.at

Warum ist das wichtig?

Sinnvolle Umverteilung ist ein Gewinn für alle.

Wien, Österreich

Maps © Stamen; Data © OSM and contributors, ODbL


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Wenn schon die Stadt mein Steuergeld dafür verwendet, dann soll es als Spende verwendet werden!
  • Ich finde das eine großartige Aktion und hoffe, dass sie ganz vielen Notleidenden eine kleine Freude bereiten kann.
  • .... geniale Idee, danke

Neuigkeiten

2020-06-24 14:12:16 +0200

Sarah Zeller, Leiterin von JUNO - Zentrum für Getrennt- und Alleinerziehende:

"Die Gutscheine werden bei uns an Alleinerziehende und ihre Kinder weitergegeben, die oft wenig Geld haben, um sich Essen aus dem Restaurant zu leisten. Mit den Gastro-Gutscheinen können sie selber entscheiden, ob sie mit ihren Kindern vor Ort essen möchten oder es lieber mit nach Hause nehmen. Das sorgt für etwas Entlastung und Genuss."

2020-06-24 11:41:09 +0200

Oliver Löhlein, Geschäftsführer Samariterbund Wien:

"Die Corona-Zeit war für uns alle eine große Herausforderung. Gerade in unseren Wohnungslosen- und Flüchtlingseinrichtungen war der Lockdown für unsere BewohnerInnen besonders schwer, da sie auf sehr beengtem Raum zusammenleben. Mittlerweile ist das Aufatmen spürbar. Mit den Gastro-Gutscheinen können wir ihnen gerade nach dieser schwierigen Zeit eine Freude bereiten. Einen Restaurant-Besuch können sich die meisten von ihnen, genauso wie unsere Sozialmarkt-KundInnen normalerweise nicht leisten. Wir freuen uns, dass es diese Aktion gibt und wir dadurch die Gutscheine an obdachlose, geflüchtete und armutsbetroffene Menschen weitergeben können."

2020-06-24 11:14:42 +0200

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien:

„Wir von der Multiple Sklerose Gesellschaft Wien freuen uns, wenn Sie uns Ihren Gastro-Gutschein in die Hernalser Hauptstraße 15-17 in 1170 Wien bringen oder mit der Post schicken. Damit können Sie Menschen mit Multipler Sklerose, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden, einen Restaurantbesuch ermöglichen.“

2020-06-03 15:58:34 +0200

PROSA, Projekt Schule für Alle:

„Die Gutscheine werden an Schüler*innen von PROSA verteilt, meist junge Asylwerber*innen, die sich gerade für den Pflichtschulabschluss vorbereiten.“

PROSA betreut derzeit 90 Schüler*innen in Wien.

2020-05-28 22:33:28 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2020-05-28 16:56:11 +0200

500 Unterschriften erreicht

2020-05-26 10:29:25 +0200

Erwin Roßmann, SOS-Kinderdorf-Leiter Wien:

„Wir freuen uns sehr über diese Initiative und werden die Gutscheine unserer SOS-Kinderdorf-Familie und den Wohngruppen zur Verfügung stellen. Gerade in der Zeit von Corona haben die Pädagoginnen und Pädagogen unglaublich viel geleistet, waren für die Kinder rund um die Uhr da, haben die Beschulung übernommen und vieles mehr. Um sie nun ein wenig zu entlasten, können wir sie mit Hilfe der Gutscheine an manchen Tagen vom Kochen befreien, wenn sie mit den Kindern Essen gehen können. Ein großes Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender.“

SOS-Kinderdorf betreut mehr als 200 Kinder, Jugendliche und Familien in Wien.

2020-05-18 20:16:21 +0200

100 Unterschriften erreicht

2020-05-16 09:30:55 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-05-15 20:48:23 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-05-14 22:38:56 +0200

10 Unterschriften erreicht